Hackfleisch


Hackfleisch

* * *

Hack|fleisch ['hakflai̮ʃ], das; -[e]s:
rohes, durch einen Fleischwolf gedrehtes Fleisch von Rind oder Schwein:
aus Hackfleisch Frikadellen machen.
Syn.: Faschiertes (österr.).
Zus.: Rinderhackfleisch, Schweinehackfleisch;
aus jmdm. Hackfleisch machen (ugs.): jmdn. verprügeln; jmdm. gehörig die Meinung sagen, ihm einen Denkzettel verpassen:
ich würde am liebsten Hackfleisch aus ihm machen.

* * *

Hạck|fleisch 〈n. 11; unz.〉 kleingehacktes, rohes Fleisch ● \Hackfleisch aus jmdm. machen 〈fig.; umg.〉 jmdn. heftig ausschelten; jmdn. zusammenschlagen

* * *

Hạck|fleisch , das:
rohes, durch den Fleischwolf getriebenes Fleisch von Schwein od. Rind:
aus jmdm. H. machen (salopp; oft als [scherzhafte] Drohung: 1. jmdn. übel zurichten. 2. jmdm. gehörig die Meinung sagen, ihm in irgendeiner Weise einen Denkzettel verpassen).

* * *

Hackfleisch,
 
Gehacktes, Gewiegtes, Geschabtes, rohes, von groben Sehnen befreites und stark zerkleinertes Fleisch von Rind und/oder Schwein, das entweder angemacht (als Tatar vom Rind, als Hackepeter vom Schwein) roh verzehrt oder zur Zubereitung von Frikadellen, Hackbraten u. a. verwendet wird. Hackfleisch ist leicht verderblich, es darf nach der Hackfleisch-VO vom 10. 5. 1976 nur von bestimmten fachkundigen Personen hergestellt und nur am Tage der Herstellung zum Verzehr abgegeben werden.

* * *

Hạck|fleisch, das: rohes, durch den Fleischwolf getriebenes Fleisch von Schwein od. Rind: *aus jmdm. H. machen (ugs.; oft als [scherzhafte] Drohung; 1. jmdn. verprügeln. 2. jmdm. gehörig die Meinung sagen, ihm in irgendeiner Weise einen Denkzettel verpassen).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hackfleisch — Hackfleisch …   Deutsch Wörterbuch

  • Hackfleisch — Rinderhackfleisch Industrielle Hackfleischproduktion Hackfl …   Deutsch Wikipedia

  • Hackfleisch — Aus dir mache ich Hackfleisch! ist eine redensartliche Drohung; analog zu ›Frikassee‹ und ›Gulasch‹; vgl. französisch ›Je vai faire de toi de la chair à pâté‹.{{ppd}}    In den zwanziger Jahren dieses Jahrhunderts hieß es in einem Bänkellied auf… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Hackfleisch — das Hackfleisch (Mittelstufe) zerkleinertes, rohes Fleisch Synonym: Gehackte Beispiel: Sie hat das Hackfleisch mit Gewürzen und Eiern vermischt …   Extremes Deutsch

  • Hackfleisch — das Hackfleisch Kauf bitte 500 g Hackfleisch …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • Hackfleisch — Gehacktes; (österr.): Faschiertes; (ugs., bes. nordd.): Hack; (nordd.): Hackepeter. * * * Hackfleisch,das:1.⇨Gehackte–2.H.machen|aus|:⇨verprügeln HackfleischTatar(ohneFett);landsch.:Mett;ugs.:Gehacktes,Hackepeter;österr.:Faschiertes …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Hackfleisch — smulkinta mėsa statusas Aprobuotas sritis mėsos produktai apibrėžtis Malta iškaulinėta ar kitu nustatytu smulkinimo būdu gauta mėsa, į kurią gali būti pridėta mažiau nei 1 % druskos. atitikmenys: angl. minced meat vok. Hackfleisch pranc. viandes… …   Lithuanian dictionary (lietuvių žodynas)

  • Hackfleisch — Hạck·fleisch das; Fleisch, das in sehr kleine Stücke gehackt ist (und aus dem man Hackbraten, Hamburger, Frikadellen usw macht) ≈ Gehacktes || NB: gehacktes Rindfleisch wird oft Tatar genannt …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Hackfleisch — Hackfleischn ausjmHackfleischmachen(jnzuHackfleischmachen,verarbeiten)=a)jnrücksichtslosbehandeln;schikanieren;Drohrede.Analogzu⇨Gehacktes1.Seitdemspäten19.Jh.–b)jnbeimBoxenmithartenSchlägeneindecken.1920ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Hackfleisch — Hạck|fleisch …   Die deutsche Rechtschreibung